10.10.2018

Am 29. September 2018 fand der Tag der offenen Tür auf dem BAM Testgelände Technische Sicherheit (TTS) in Horstwalde (bei Baruth/Mark) statt. Rund 1500 Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit, einen Einblick in die vielfältige Arbeit der BAM auf dem TTS zu bekommen. Zu sehen gab es unter anderem Prüfungen von Pyrotechnik wie beispielsweise Airbags und Sprengungen von Geldautomaten sowie zerstörungsfreie Messverfahren für Brücken. Ziel der Arbeit der BAM auf dem Testgelände ist es, die Sicherheit für Mensch und Umwelt zu verbessern.

Youtube Video öffnet im neuen Fenster
10.10.2018