Auf der Hannover Messe 2018 präsentierte die BAM Forschungsprojekte zur additiven Fertigung für die Raumfahrt, nachhaltigem Bio-Beton und dem Dünger der Zukunft aus recyceltem Phosphor. Außerdem stellte die BAM ihr Startup-Programm vor und zeigt die Erfolgsgeschichte des jungen Chemie-Unternehmens Belyntic.

„Innovative Forschung ist der Motor der Zukunft“, so Prof. Dr. Ulrich Panne, Präsident der BAM. „Wir entwickeln zukunftsorientierte Lösungen für die Raumfahrt, die Baubranche oder für die Landwirtschaft und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie.“

Zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit, mit den BAM-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern ins Gespräch zu kommen, sich zu informieren oder auch über Anknüpfungspunkte für Kooperationen zu sprechen.

Die BAM auf der Hannover Messe 2018
09.05.2018