Aufgabenbereich

Elektroniker*innen entwerfen, errichten und prüfen elektronische Anlagen und alle elektrischen Geräte, die Mess-, Steuer- und Regelungstechnik für die Stromversorgung von Maschinen, Apparaten, Geräten und Anlagen.

Anforderungen oder Ihre Qualifikationen

  • Mindestens befriedigende Leistungen in den Bereichen Mathematik und Physik
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gute Auffassungsgabe und logisches Denkvermögen
  • Gutes Arbeits- und Sozialverhalten
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Gewissenhaftigkeit
  • Keine Höhenangst
  • Gutes Sehvermögen, insbes. einwandfreier Farbensinn
  • Handwerkliches Geschick

Schulabschluss

Guter mittlerer Schulabschluss oder Abitur

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Einsatzbereiche

Inbetriebnahme und Reparatur von elektrischen Geräten und Anlagen, Störungssuche im Betrieb, Haus und Hof

Entwicklungsmöglichkeiten

Techniker*in, Meister*in, Bachelor, Master