Position

Fachinformatiker*in (m/w/d)

Bewerbungsfrist

03.09.2021

Kennziffer

193/21-4.0

Beschäftigungsumfang

Vollzeit

Gewünschter Besetzungstermin

01.10.2021

Vergütung

E 9a TVöD

Befristung

Unbefristet

Ort

Berlin Steglitz

Unter den Eichen 87
12205 Berlin

Abteilung 4 - Material und Umwelt



Gesucht wird zur Verstärkung unseres Teams in den Abteilungen "Chemische Sicherheitstechnik", "Gefahrgutumschließungen", "Material und Umwelt" und "Bauwerkssicherheit" sowie im Referat "Informationstechnik" in Berlin-Steglitz zum nächstmöglichen Termin ein*e

Fachinformatiker*in (m/w/d)

Entgeltgruppe 9a TVöD
unbefristetes Arbeitsverhältnis
Vollzeit

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) ist eine wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde mit Sitz in Berlin. Als Ressortforschungseinrichtung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie forschen, prüfen und beraten wir zum Schutz von Menschen, Umwelt und Sachgütern. Im Fokus unserer Tätigkeiten in der Materialwissenschaft, der Werkstofftechnik und der Chemie steht dabei die technische Sicherheit von Produkten und Prozessen.

Werden Sie Teil unseres Teams von engagierten Mitarbeitenden!

Ihre Aufgaben:

Die/Der zukünftige Stelleninhaber*in nimmt mit jeweils 50 v.H. der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit sowohl Aufgaben beim zentralen IT-Support im Referat „Informationstechnik“ als auch Aufgaben im Chemie-IT-Support bei den oben genannten Abteilungen wahr:
Aufgaben im zentralen IT-Support im Referat Z.4 „Informationstechnik“:
First- und Second-Level-Support für die kundenorientierten IT-Services. Hierzu gehören insbesondere:

  • Entgegennahme der eingehenden Anrufe mit Serviceanfragen und Störungs-/ Problemmeldungen und Abrufen und Bearbeiten der per Email eingehenden Meldungen, Bewerten, Kategorisieren und Priorisieren der Fehlermeldungen/Anfragen, Sicherstellung der Erreichbarkeit, Beantworten von Fragen der Anwender*innen, Betreuen der Nutzer*innen (First-Level-Support)
  • Fachliche Beratung der Anwender*innen bei jeglichen Hardware- und Software-Problemen im Rahmen des 2nd-Level-Supports
  • Beschreibung und Weiterleitung nicht eigenständig zu lösender Probleme an die Leitung des Arbeitsbereiches bzw. den Hersteller (Third-Level-Support), regelmäßiges Unterrichten der Anwender*innen über den aktuellen Verfahrensstand, Analysieren und Eingrenzen von Störungen in komplexen IT-Systemen (Hardware, Netzwerk, Betriebssystem, Softwarekomponenten)
  • Bereitstellung und Administration von PC-Systemen und Mobil Devices nach BSI IT-Grundschutz
  • Erstellen, Führen und Pflegen von Systemdokumentationen

Aufgaben beim Chemie IT-Support in den Abteilungen 2, 3, 4 und 7:

  • Bereitstellung der Fach-IT (sog. „Chemie-IT“) zur Durchführung der EU-Verordnungen zum Chemikalien-, Biozid- und CLP-Recht in der BAM
  • Zusammenarbeit mit dem IT-Referat der BAM (Z.4), der Bundesstelle für Chemikalien (BfC) in Dortmund und der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) in Helsinki
  • Übernahme der Admin- und IT-Aufgaben zur Betreuung der Mitarbeiter*innen, die Verordnungen zum Chemikalien-, Biozid- und CLP-Recht in der BAM bearbeiten (OE 2.2, 3.1, 4.0, 4.1 und 7.6)
  • Umsetzung der speziellen Anforderungen an die IT-Sicherheit im Bereich der „Chemie-IT“
  • Mitwirkung in der fachlichen Koordination BAM-BfC
  • Ansprechpartner*in zur „Chemie-IT“ intern und extern

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachinformatiker*in
  • Fundierte Kenntnisse der aktuellen Microsoft- und Linux-Betriebssysteme sowie deren Anbindung an Server-Systeme
  • Umfassende Fachkenntnisse im Betrieb von individuellen Hard- und Softwaresystemen inklusive Peripheriesystemen sowie die Fähigkeit und Bereitschaft, sich in neue Aufgabenszenarien im wissenschaftlichen Umfeld einzuarbeiten
  • Gute Kenntnisse der PC-Hardware und Peripheriegeräten
  • Kenntnisse im Umgang mit IP-Netzwerken, im IT-Service-Management nach ITIL sowie im BSI-IT-Grundschutz
  • Praktische Erfahrungen im Umgang mit Ticketsystemen und ITIL-konformen Serviceprozessen
  • sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Grundlagenkenntnisse in Chemie sowie chemischer Technik sind wünschenswert
  • Gutes Kommunikations- und Informationsverhalten, Initiative/Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Hohe Belastbarkeit sowie eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, insbesondere wegen der häufigen Wechsel zwischen den einzelnen Aufgaben

Unsere Leistungen:

  • Interdisziplinäre Forschung an der Schnittstelle zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
  • Arbeit in nationalen und internationalen Netzwerken mit Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen
  • Hervorragende Ausstattung und Infrastruktur
  • Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsmanagementsystem bis zum 03.09.2021. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung zur Kennziffer 193/21-4.0 auch per Post an folgende Anschrift senden:

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
Referat Z.3 - Personal
Unter den Eichen 87
12205 Berlin
www.bam.de

Fachliche Fragen zu dieser Position im Bereich Zentraler IT-Support beantwortet Ihnen gerne Herr Ronny Becker unter der Telefonnummer +49 30 8104-3788 bzw. per E-Mail unter Ronny.Becker@bam.de. Im Bereich Chemie IT-Support steht Ihnen Herr Dr. Klaus Urban unter der Telefonnummer +49 30 8104-1401 bzw. per E-Mail unter Klaus.Urban@bam.de gern zur Verfügung.

Die BAM verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Darüber hinaus unterstützt die BAM die Eingliederung schwerbehinderter Menschen und begrüßt daher ausdrücklich auch deren Bewerbungen. Hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung der Bewerbungsunterlagen. Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die ausgeschriebene Stelle setzt ein geringes Maß an körperlicher Eignung voraus.
Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich auch für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt:

150 Jahre BAM – Wissenschaft mit Wirkung. Feiern Sie mit uns: https://150.bam.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter: https://150.bam.de/newsletter

Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/BAMResearch