Der Aufgabenschwerpunkt des Referats Internationaler Technologietransfer liegt in der Durchführung von Twinning-Projekten im Bereich der Qualitätsinfrastruktur. Twinning ist ein Instrument der EU zur Unterstützung von Beitrittsstaaten und Staaten der Europäischen Nachbarschaft beim Aufbau von modernen und effizienten Verwaltungsstrukturen. Die Förderung des Wissens- und Erfahrungsaustauschs mit Behörden der EU-Mitgliedsstaaten unterstützt die Partnerländer bei der Harmonisierung mit der EU-Gesetzgebung und bei der Umsetzung von EU-Direktiven im technischen Bereich.

Im Fokus der von uns durchgeführten Projekte steht die gegenseitige Anerkennung der Akkreditierungen von Konformitätsbewertungsstellen mit dem Ziel, die Partnerländer in das europäische und internationale Handelssystem zu integrieren und die technische Sicherheit und Zuverlässigkeit zu erhöhen.

Dr.-Ing. Michael Nitsche, Leiter Abteilung Qualitätsinfrastruktur der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Kontakt Dr.-Ing. Michael Nitsche

Leiter Referat S.3

Stammgelände

Telefon: +49 30 8104-1900