Im Fachbereich Integrität von Schweißverbindungen werden die thermischen, mechanischen und korrosiven Beanspruchungen gefügter Bauteile während der Fertigung und während des Betriebs untersucht.

Die Integrität von Schweißverbindungen bewerten wir mit Bauteilversuchen und Laborproben. Es stehen uns dreidimensional wirkende Sonderprüfanlagen in unterschiedlichen Lastbereichen zur Verfügung.

Unsere Forschungsaktivitäten konzentrieren sich auf die Quantifizierung der Zusammenhänge zwischen Werkstoff und Konstruktion. Neben Untersuchungen zum Kalt- und Heißrissverhalten analysieren wir das Wasserstofftransportverhalten in metallischen Werkstoffen und entwickeln neue Simulationsmodelle zur numerischen Berechnung schweißbedingter Verzüge und Spannungen oder zur numerischen Analyse der Werkstoffdegradation durch Wasserstoff.

Wir erarbeiten neue Legierungskonzepte für Schweißzusatzwerkstoffe, um innovative Werkstoffe beanspruchungsgerecht und qualitativ hochwertig verbinden zu können.

Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Kannengießer, Leiter Fachbereich Integrität von Schweißverbindungen der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Kontakt Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Kan­nen­gie­ßer

Leiter Fachbereich 9.4

Unter den Eichen 87
12205 Berlin

Telefon: +49 30 8104-1551

E-Mail: Thomas.Kannengiesser@bam.de