Im Fachbereich Versuchsanlagen und Prüftechnik entwickeln und konstruieren wir Versuchsanlagen für die Prüfung und Forschung an der BAM. Die Kernkompetenz der Werkstätten liegt in der Fertigung von Versuchsgeräten und Werkstoffproben aus Metall, Keramik oder Sonderwerkstoffen.

Durch interdisziplinäres Arbeiten verfügen wir über ein breites, abteilungsübergreifendes Wissen, insbesondere über neue, schwierig zu bearbeitende Werkstoffe und für Schadensuntersuchungen. Unser breites Spektrum an modernen Werkzeugmaschinen ermöglicht die Fertigung von Bauteilen hoher Genauigkeit. Darauf beruhend können wir den Fertigungseinfluss auf Oberflächengestalt und werkstoffmechanische Eigenschaften bei der Bearbeitung untersuchen und optimieren.

Die Bedeutung der Präzisionsfertigung spiegelt sich auch in der Ausbildung von Industriemechanikern/-innen in unserem Bereich wider.

Dipl.-Ing. Lutz Zimne, Leiter Fachbereich Versuchsanlagen und Prüftechnik der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Kontakt Di­pl.-Ing. Lutz Zim­ne

Leiter Fachbereich 9.2

Unter den Eichen 87
12205 Berlin

Telefon: +49 30 8104-1930

E-Mail: Lutz.Zimne@bam.de