Zerstörungsfreie Prüfverfahren gewährleisten den sicheren, bestimmungsgemäßen Zustand von Material, Produkten, Anlagen und Systemen.

Radiologische, akustische, elektromagnetische, optische, thermografische und sensorbasierte Verfahren in der Praxis einzusetzen, neue Verfahren zu entwickeln, bestehende Verfahren zu verbessern und zu kombinieren sowie die Entwicklung von Regelwerken dafür zu unterstützen, sind zentrale Anliegen der Abteilung Zerstörungsfreie Prüfung.

Fachbereiche

Fachbereich 8.1 Sensorik, Mess- und Prüftechnische Verfahren Fachbereich 8.2 Zerstörungsfreie Schadensdiagnose und Umwelt­messverfahren Fachbereich 8.3 Radiologische Verfahren Fachbereich 8.4 Akustische und elektromagnetische Verfahren Fachbereich 8.5 Mi­kro-Zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) Fachbereich 8.6 Faseroptische Sensorik Fachbereich 8.7 Thermografische Verfahren

Dr.-Ing. Werner Daum, Leiter Abteilung Zerstörungsfreie Prüfung und Fachbereich Sensorik, mess- und prüftechnische Verfahren der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Kontakt Dr.-Ing. Wer­ner Daum

Leiter Abteilung 8

Stammgelände

Telefon: +49 30 8104-1800