Sicherheit und Dauerhaftigkeit von Bauwerken sowie von technischen Anlagen und Geräten erfordern einen beanspruchungsgerechten Korrosionsschutz der Bauteile und Konstruktionselemente. Nur so lässt sich deren Funktionsfähigkeit und Sicherheit über die geplante Nutzungsdauer gewährleisten. Der Fachbereich Korrosion und Korrosionsschutz untersucht das Korrosionsverhalten metallischer Werkstoffe unter Einsatzbedingungen, ermittelt die Ursachen von Korrosionsschäden und prüft Korrosionsschutzmaßnahmen hinsichtlich ihrer Wirksamkeit und Eignung.

Forschungs- und Entwicklungsarbeiten dienen der Erweiterung der Kenntnisse über das Korrosionsverhalten von Metallen, der Bewertung neuartiger Korrosionsschutzmethoden oder -systeme, der Anpassung und Weiterentwicklung geeigneten Prüf- und Untersuchungsverfahren sowie der Beantwortung normungsrelevanter Fragestellungen.

Kontakt Dr.-Ing. Andreas Burkert

Leiter Fachbereich 7.6

Unter den Eichen 87
12205 Berlin

Telefon: +49 30 8104-1731

E-Mail: Andreas.Burkert@bam.de