Im Fachbereich Baustofftechnologie arbeiten wir an sicheren Technologien für mineralische Bindemittel, Mörtel und Betone. Hierbei werden neben der umweltschonenden Verwendung von Reststoffen auch neue Bindemittel­systeme, Zusatzstoffe und Zusatzmittel betrachtet. Die Entwicklung, Erprobung und sichere Anwendung dieser Materialien, die sichere Verarbeitung und die chemisch-physikalische Beurteilung der bau- und umwelttechni­schen Eignung der primären und sekundären Rohstoffe und Bauprodukte stehen im Fokus.

Wir bewerten für Infrastrukturbauwerke und Baudenkmäler unter technologischen Aspekten und entwickeln auf dieser Basis Instandhaltungskonzepte. Darüber hinaus beraten wir Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Fragen der sicheren Bautechnik. Dabei arbeiten wir in Gremien der Normungs- und Regelsetzung sowie in nationalen und internationalen Forschungsvorhaben in enger Kooperation mit Industriepartnern, Wirtschaftsverbänden und Forschungseinrichtungen.

Dr.-Ing. Hans-Carsten Kühne, Leiter Fachbereich Baustofftechnologie der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Kontakt Dr.-Ing. Hans-Cars­ten Küh­ne

Leiter Fachbereich 7.4

Unter den Eichen 87
12205 Berlin

Telefon: +49 30 8104-1711

E-Mail: Hans-Carsten.Kuehne@bam.de