Der Fachbereich Explosivstoffe nimmt die Aufgaben der BAM als benannte Stelle für die Durchführung des EU-Konformitätsverfahrens für Explosivstoffe und Pyrotechnik wahr. Darüber hinaus führt der Fachbereich die Aufgaben der BAM als Zulassungsbehörde für Sprengzubehör nach dem Sprengstoffgesetz aus.

Zum Aufgabenbereich zählt ferner die Zulassung von pyrotechnischer Munition nach dem Beschussgesetz und die Genehmigung von Verbringensvorgängen für Explosivstoffe. Dazu werden Explosivstoffe, Gegenstände mit Explosivstoff und Pyrotechnik geprüft, untersucht, klassifiziert und begutachtet. Zudem werden Verfahren und Anlagen zu deren Herstellung, Be- und Verarbeitung, Beförderung, Lagerung, Verwendung und Entsorgung im Rahmen der einschlägigen Rechtsvorschriften im Auftrag von Behörden, Institutionen und der Industrie beurteilt.

Dr. rer. nat. Thomas Schendler, Leiter Abteilung Chemische Sicherheitstechnik der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Kontakt Prof. Dr. rer. nat. Thomas Schend­ler

Leiter Fachbereich 2.3

Unter den Eichen 87
12205 Berlin

Telefon: +49 30 8104-1200

E-Mail: Thomas.Schendler@bam.de