Aufgabe der Abteilung Analytische Chemie; Referenzmaterialien ist es, Innovation und Zuverlässigkeit in der Analytischen Chemie sicherzustellen. Das betrifft alle Fragen der Zuverlässigkeit, Richtigkeit und Präzision chemischer Analysenverfahren sowie die Qualitätssicherung und -kontrolle in chemisch-analytischen Laboratorien. Weiterhin werden Referenzmaterialien entwickelt und zertifiziert sowie analytische Verfahren durch Normung bzw. Ringversuche etabliert.

Fachbereiche

Fachbereich 1.1 Anorganische Spurenanalytik Fachbereich 1.2 Biophotonik Fachbereich 1.3 In­stru­men­tel­le Analytik Fachbereich 1.4 Prozessanalytik Fachbereich 1.5 Proteinanalytik Fachbereich 1.6 Anorganische Referenzmaterialien Fachbereich 1.7 Organische Spu­ren- und Lebensmittel­analytik Fachbereich 1.8 Um­welt­ana­ly­tik Fachbereich 1.9 Chemische und optische Sensorik

Kontakt N. N.