Für viele wissenschaftliche und technische Problemlösungen und Innovationen sind die Analytical Sciences eine Schlüsseltechnologie an der Schnittstelle von Chemie, Physik, Biologie und Materialwissenschaften. Gesellschaftlich und politisch kontroverse Themen wie erneuerbare Energien, neue Technologien wie die Nanotechnologie oder die Nutzung von Ressourcen können erst mit verlässlichen analytischen Daten diskutiert werden. Die Wertschöpfung vieler Produkte und Prozesse ist in Bezug auf Quantität und Qualität von den Analytical Sciences abhängig. Unsere Aktivitäten umfassen methodische und instrumentelle Aspekte von vielfältigen Prüf- und Messverfahren.

Im Fokus unserer Arbeit im Themenfeld Analytical Sciences stehen die Aktivitätsfelder Chemische Zusammensetzung und Spurenanalytik, Oberflächen- und Grenzflächenanalytik, Zerstörungsfreie Prüfung und Spektroskopie, Strukturanalytik und Materialographie, Sensorik und Qualitätssicherung.

Auf den nachfolgenden Seiten präsentieren wir einige ausgewählte Beiträge aus dem Themenfeld Analytical Sciences, die die Bandbreite der Forschungs-, Prüfungs- und Beratungsleistungen der BAM veranschaulichen.