Beginn

01.11.2021 10:00 Uhr

Ende

01.11.2021 11:30 Uhr

Veranstaltungsort

Online Event

Link siehe unten

Veranstalter

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung

Grafik zur Veranstaltungsreihe Wissenschaft mit Wirkung

Quelle: BAM

Seit 1871 gewährleistet die BAM Sicherheit in Technik und Chemie und schafft so Vertrauen in Innovationen und Zukunftstechnologien. Mit unserer Arbeit tragen wir dazu bei, den Wirtschaftsstandort Deutschland zu stärken und auf gesellschaftliche Herausforderungen wie die Energiewende oder den Klimawandel zu antworten.

Im Rahmen der Vortragsreihe „Wissenschaft mit Wirkung“ hat die BAM führende Köpfe aus der Wissenschaft eingeladen, um die Entwicklungen der BAM in den Themenfeldern und die Wirkung von Wissenschaft für die Gesellschaft gemeinsam zu beleuchten. Sie sind herzlich zur Teilnahme an den virtuellen Vorträgen eingeladen.

Besuchen Sie auch unsere Jubiläumswebsite www.150.bam.de

Vortrag am 1.11.2021

Prof. Dr. Christoph Sommitsch
Institutsvorstand Technische Universität Graz, Institut für Werkstoffkunde, Fügetechnik und Umformtechnik

Einladung
DatumMontag, 1. November 2021, 10:00 Uhr
OnlineveranstaltungWebex
ThemaTrends in der metalladditiven Fertigung
VortragenderProf. Christoph Sommitsch
Technische Universität Graz
SummaryHeutige und zukünftige Produkte mit sehr speziellen Eigenschaften erfordern Hochleistungswerkstoffe und maßgeschneiderte Fertigungsmethoden. Im Vortrag wird anhand unterschiedlicher Materialien gezeigt, wie Prozesse in der Fügetechnik, Umformtechnik und metalladditiven Fertigung eingesetzt werden, um die geforderten Anforderungen zu erfüllen. Einflussfaktoren sind u.a. komplexe Geometrien, Funktionsintegration, hocheffiziente und ressourcenschonende Fertigung, gradierte Gefügestrukturen und Materialeigenschaften und hybride Werkstoffsysteme.
SpracheDeutsch
Link-Registrationfolgt