Beginn

03.09.2018 09:00 Uhr

Ende

06.09.2018 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung Zweiggelände Adlershof, Haus 8.05, Lecture Hall
Richard-Willstätter-Straße 11
12489 Berlin

Veranstalter

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung und IsoAnalysis UG

Zweiggelände Adlershof

Zweiggelände Adlershof

Quelle: BAM

Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie hier.

Mit Unterstützung von

  • DGMS, Deutsche Gesellschaft für Massenspektrometrie
  • DAAS, Deutscher Arbeitskreis für Analytische Spektroskopie in der GDCh

Einladung und Call for Papers

Nach 2003 und 2010 findet das Symposium „Massenspektrometrische Verfahren der Elementspurenanalyse“ zusammen mit dem ICPMS-Anwendertreffen zum dritten Mal in Berlin statt.

Ziel der Tagungsreihe ist es Nutzer, Betreiber und Entwickler massenspektrometrischer Verfahren der Elementspurenanalyse und der Isotopenanalyse aus Forschung und Industrie zusammenzuführen. Dabei wird die Praxisnähe zusätzlich durch eine Geräteausstellung unterstrichen, auf der ein intensiver Kontakt mit der Industrie angestrebt wird.

Zu folgenden Programmfeldern werden die Teilnehmer gebeten Beiträge anzumelden:

  • Element-, Spezies und Nanoanalytik
  • Bildgebende Verfahren
  • Isotopenanalytik
  • Anwendungen in der Bioanalytik
  • Methoden der direkten Festkörperanalyse
  • Metrologie, Referenzmaterialien und Qualitätssicherung
  • Instrumentelle Entwicklungen
  • Probenvorbereitung und Matrix-Abtrennung

Registrierung und weitere Tagungsinformationen finden Sie hier.

Weiterführende Links