25.07.2016
Abendveranstaltung auf dem BAM-PTB- Kolloquium

Abendveranstaltung auf dem BAM-PTB- Kolloquium

Quelle: BAM

Wie in den Jahren davor war auch das Kolloquium 2016 rege besucht und führte abermals Expertinnen und Experten aus dem Bereich des Explosionsschutzes zusammen. Hersteller explosionsgeschützter Geräte und Schutzsysteme, Betreiber von Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen sowie Behörden- und Sachverständigenvertreter informierten sich in wissenschaftlichen, praxisorientierten und anwendungsnahen Beiträgen über aktuelle Entwicklungen und Forschungsergebnisse auf dem Gebiet des Brand- und Explosionsschutzes.
Experimentalbeiträge auf verschiedenen Prüffeldern mit Versuchseinrichtungen im (groß)technischen Maßstab auf dem BAM Testgelände Technische Sicherheit (BAM TTS) in Horstwalde rundeten das Programm ab.

Im Rahmen der Kolloquiumsreihe werden die vielfältigen Aktivitäten und Kompetenzen von BAM und PTB im gemeinsam vertretenen Fachgebiet Physikalisch-Chemische Sicherheitstechnik dargestellt. Die entsprechenden Arbeitsergebnisse fließen in die Beratung von Industrie und Politik ein und dienen der Förderung der Wirtschaft und der Weiterentwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Gewährleistung sicherer Prozesse und industrieller Anlagen sowie technischer Geräte und Schutzsysteme.