03.06.2016
Zum 6. Erfahrungsaustausch Marktüberwachung trafen sich erneut zahlreiche Vertreter aus Behörden und Interessierte aller Branchen in der BAM.

Zum 6. Erfahrungsaustausch Marktüberwachung trafen sich erneut zahlreiche Vertreter aus Behörden und Interessierte aller Branchen in der BAM.

Quelle: BAM

Vom 01.-02.06.2016 fand in der BAM der 6. Erfahrungsaustausch Marktüberwachung (ERFA-MÜ) statt. Die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahn lud in Zusammenarbeit mit der Industrie und Wirtschaftsakteuren zu dem zweitägigen Forum ein.

Begrüßt wurden die Teilnehmer von Prof. Ulrich Panne, Präsident der BAM, die als Bundesoberbehörde in gewohnter Tradition die Räumlichkeiten für den ERFA-MÜ zur Verfügung stellte. Ministerialdirigent Stefan Schnorr, Leiter der Abteilung Digital- und Innovationspolitik des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sowie Kuratoriumsvorsitzender der BAM, hob in seinem Grußwort die zunehmende Bedeutung des Onlinehandels in Deutschland und die damit verbundenen noch zu bewältigenden Herausforderungen hervor.

Prof. Ulrich Panne, Präsident der BAM und Ministerialdirigent Stefan Schnorr, Leiter der Abteilung Digital- und Innovationspolitik des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sowie Kuratoriumsvorsitzender der BAM eröffneten die Veranstaltung.

Prof. Ulrich Panne, Präsident der BAM und Ministerialdirigent Stefan Schnorr, Leiter der Abteilung Digital- und Innovationspolitik des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sowie Kuratoriumsvorsitzender der BAM

Quelle: BAM

Erfahrungsberichte zu Themen der verschiedenen Bereiche der Marktüberwachung aber auch Impulsreferate z.B. zum kollaborativen Datenmanagement standen an beiden Veranstaltungstagen im Mittelpunkt. Dabei soll den mit Fragen der Marktüberwachung befassten Behörden und Interessierten aller Branchen ein Diskussions- und Informationsforum geboten werden, mit dem Ziel, die Verfahren der Anerkennung, Benennung und Notifizierung zu optimieren. Betreut wurde die Veranstaltung von der Abteilung Qualitätsinfrastruktur der BAM unter Leitung von Dr. Michael Nitsche.

Der 6. Erfahrungsaustausch Marktüberwachung wurde von der Abteilung Qualitätsinfrastruktur der BAM unter Leitung von Dr. Michael Nitsche (mi.) betreut.

Der 6. Erfahrungsaustausch Marktüberwachung wurde von der Abteilung Qualitätsinfrastruktur der BAM unter Leitung von Dr. Michael Nitsche (mi.) betreut.

Quelle: BAM

Weiterführende Links