13.12.2016

In wenigen Tagen geht es wieder los und der Verkauf für Silvesterfeuerwerk beginnt. Damit das neue Jahr nicht mit Verletzungen beginnt, informierte die BAM auf ihrer traditionellen Pressekonferenz über die sichere Verwendung von Raketen, Knallkörpern und Co. Heidrun Fink und Dr. Christian Lohrer vom Fachbereich Explosivstoffe zeigten den anwesenden Journalisten anschaulich, worauf bei der Verwendung von geprüftem Feuerwerk zu achten ist.

Lesen Sie hier mehr zur Pressekonferenz „Sicheres Silvester“: Verbrauchertipps zur Verwendung von Feuerwerk