22 herausragende junge Talente – vom Studierenden bis zum Post-Doc – diskutierten über Möglichkeiten, Trends aber auch Herausforderungen des Zukunftsbaustoffes Beton.