Von A wie Analyse bis Z wie Zulassung: Die Mädchen konnten zum Girls‘Day in vielfältigste Bereiche der BAM schauen und sich ausprobieren. Sechs Stationen standen zur Auswahl für die vielleicht künftigen Forscherinnen und Naturwissenschaftlerinnen. Da fiel die Entscheidung schwer. Deshalb stellte jede Gruppe zum Abschluss ihre Erlebnisse den anderen vor.

Lesen Sie mehr unter "Von Nagellack-Analyse bis Lasershow: Girls'Day 2017 an der BAM".