Direkt zum Seiteninhalt

Kompetenzen | Fachthemen | Service | Aktuell | Über uns
Kontakt | © Impressum | Datenschutz | Sitemap | Suche | RSS
Bundesadler



Publikationen

PowderCell 2.3 - Pulverdiffraktogramme aus Einkristalldaten und Anpassung experimenteller Beugungsaufnahmen

Allgemeines zum Programm

Hauptanliegen von PowderCell ist einmal die intuitive Struktursimulation durch schrittweise Manipulation und der anschließende Vergleich von experimentellen und berechneten Diffraktogrammen.

Andererseits sind im Programm Verfeinerungsalgorithmen enthalten, die es ermöglichen, experimentelle Pulverbeugungsdiagramme automatisch anzupassen.


Ein wesentliches Anliegen dabei war und ist, die Bedienung des Programmes so verständlich und übersichtlich wie möglich zu halten und sich nur auf die Pulverbeugung betreffende Fragestellungen zu beschränken.

Dabei fallen aber immer noch genügend interessante Informationen ab, die die Kristallsymmetrie betreffen oder den Phasenbestand, die mittlere Korngröße oder Gitterverzerrungen ermitteln lassen.

Grundlegende Funktionen

Mit Hilfe von PowderCell sind Sie z.B. in der Lage 

Weitere Möglichkeiten, Folgerungen und Download-Hinweise

Publikationen | Software

2015-09-04  

top

Röntgenstruktur und Phasenanalyse;
Röntgenbeugung und Mikroanalyse

Dipl.-Ing.
Werner Kraus
Richard-Willstätter-Straße 11
12489 Berlin
Telefon:
+49 30 8104-5845
E-Mail:
W.Kraus@bam.de

Dr. rer. nat.
Gert Nolze
Unter den Eichen 87
12205 Berlin
Telefon:
+49 30 8104-4153
E-Mail:
Gert.Nolze@bam.de

 

Wege zur BAM