Direkt zum Seiteninhalt

Kompetenzen | Fachthemen | Service | Aktuell | Über uns
Kontakt | © Impressum | Datenschutz | Sitemap | Suche | RSS | English
Bundesadler



Referenzverfahren


Referenzverfahren bewerten die Genauigkeit und Zuverlässigkeit von Messverfahren. Nach Auffassung der BAM sind Referenzverfahren durch die Funktion definiert, Ergebnisse zu liefern, die als Referenz verwendet werden können. Dementsprechend reicht die Spannweite der im Verzeichnis enthaltenen Verfahren von singulären, an der BAM entwickelten Verfahren bis zu Referenzimplementierungen von Standardverfahren. Nicht aufgenommen sind Prüfverfahren, für die besondere gesetzliche Vorschriften bestehen, z. B. im Gefahrstoff- oder Gefahrgutrechtsbereich.

Die Bereitstellung von Referenzverfahren durch die BAM erfolgt bedarfs- und aufgabenorientiert. Der Bestand an Referenzverfahren wird regelmäßig aktualisiert.

Die Referenzverfahren werden in allen Themenfeldern der BAM eingesetzt.

 Für die zugehörigen Wirtschaftsbereiche - insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen - können die von der BAM bereitgestellten Referenzverfahren als prüftechnische Normale dienen.

 

Fachthemen

2015-09-29  

top

Ansprechpartner

Dr. rer. nat.
Martina Hedrich
Unter den Eichen 87
12205 Berlin
Telefon:
+49 30 8104-1941
E-Mail:
Martina.Hedrich@bam.de

Dipl.-Ing.
Arne Nymschefsky
Unter den Eichen 87
12205 Berlin
Telefon:
+49 30 8104-3773
E-Mail:
Arne.Nymschefsky@bam.de